News

Petra Kotowski schafft echte und erfolgreiche Teams

Die Expertin für Integration und Integrität ermöglicht echte und authentische Zusammenarbeit


Teams müssen zusammenarbeiten, um ihre Ziele zu erreichen sowie auch effektiv Projekte zum Erfolg zu bringen. So die Theorie. Schaut man in Unternehmen, zeigt sich jedoch, dass es gar nicht so einfach ist, gute Teams zu formieren. „Das ganze Getriebe eines Unternehmens funktioniert nur durch echte und authentische Zusammenarbeit“, weiß Petra Kotowski. Ihr Thema ist »Integrität und Integration« – die Grundvoraussetzung für zwischenmenschliches Miteinander und somit für erfolgreiche Teams.

Je größer ein Team, desto schwieriger gestaltet sich das Zusammenwirken der einzelnen Teammitglieder. Aber auch schon für kleine Teams kann das Formieren zu einer Einheit – und nichts anderes ist ein Team mit einer gemeinsamen Aufgabenstellung – zu einer Herausforderung werden. „Es gibt oft festgefahrene Situationen, die ausweglos scheinen und Zusammenarbeit erschweren. Hier bin ich eine reflektierende Partnerin, die darin unterstützt, Dinge klar zu sehen und ebenso Möglichkeiten der Veränderung aufzeigt“, erklärt Kotowski, die in ihrer Arbeit sehr empathisch zeigt, was sie wahrnimmt und klares Feedback gibt.

Auch wenn eine Umstrukturierung bevorsteht, die Karriere nicht wie erhofft vorangeht oder ein miteinander Arbeiten lediglich Wunschdenken ist, bringt Petra Kotowski mit ihrem erfahrenen Blick von außen eine Thematik in Bewegung, sodass Veränderung möglich wird. Als Macherin schaut sie genau hin, hinterfragt und erarbeitet gemeinsam mit ihren Kunden die nächsten Schritte.

Petra Kotowski bringt mit ihrer über 25-jährigen Erfahrung in der Beratung und Weiterbildung nicht nur Teams zusammen, um gemeinsam in eine Richtung zu rudern. Sie gibt Menschen in individuellen Konfliktsituationen – weil sie sich zum Beispiel nicht zugehörig fühlen oder ihren Platz noch suchen – Klarheit und sorgt für eine positive Bewegung in der Zusammenarbeit, damit Integrität und Integration möglich werden.